Donnerstag, 11. April 2013

Läufer, Decken, Quilts

Dann zeige ich mal einige Fotos meiner Werke. Leider ist ganz viel verloren gegangen, weil mein alter Laptop den Geist aufgegeben hat bevor ich alle Dateien gesichert hatte.


 
Als nächstes zeige ich Euch meinen
 SPICY TABLE RUNNER
 
Darauf bin ich sehr stolz. Den habe ich an einen herrlich fröhlichem Nähtag in Dorsten mit meiner Freundin genäht. Ohne sie hätte ich es nie hinbekommen, zumal die Anleitung in Englisch war.
Die Stoffe hat meine Freundin nicht nur ausgesucht, nein: sie hat sie mir auch noch geschenkt.

 

Ihr könnt es nicht  sehen, aber das Teil ist richtig schön groß.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen